Schnapsbrennen lernen

Viele Menschen die einige Obstbäume besitzen, oder einen Obstgarten bewirtschaften stehen nach der Erntezeit vor dem Problem: "Wohin mit dem vielen Obst?" Eigenverbrauch und Lagerung der liebevoll angebauten Früchte überschreiten oft ihre Möglichkeiten. Zuviel Obst, keine geeigneten Lagerplätze, zu geringer Eigenverbrauch usw. Das sind nur einige Probleme die dabei auftreten können. Nun müssen diese sorgfältig gepflegten und gehegten Früchte unter Freunden und Verwandten oft verbettelt werden. – Schade.

Das kann verhindert werden, indem Sie aus Ihrem Ernteüberschuss einen guten Obstler aus eigenen Früchten herstellen. - Selbermachen ist das Motto eines guten Obstbauern.

Lernen Sie mit einigen Gleichgesinnten in einer geselligen kleinen Runde in der rustikalen UNIKAT- Schnapsschule am Vögelsberg unter Anleitung von Michael Puelacher die Geheimnisse des Schnapsbrennens kennen. Vom Maischen der Früchte über das Brennen bis zum Etikettieren der Schnapsflaschen werde Sie dabei alles erlernen.

In diesem lockeren eintägigen Seminar wird ihnen alles Notwendige an den hauseigenen Geräten vorgeführt und erklärt. Auch die gesetzlichen Vorschriften werden dabei kurz vermittelt. Deftige Verpflegung bei auftretenden Hungergefühlen und die Verkostung einiger UNIKAT Edelbrände am Ende der Schulung runden diesen Tag ab.

Egal, ob Sie eigenes Obst verarbeiten wollen, oder nur an der Herstellung von Schnaps interessiert sind: Hier in der Schnapsschule von UNIKAT sind Sie richtig.

Habe Sie Interesse? Weitere Informationen sowie Programm und Termine und erfahren Sie nach ihrer Anfrage auf unserem Kontaktformular.